herzlich willkommen Drachenfreund

pocket dragon/pocket dragons

hier gibt es schöne Drachen Figuren - sammlerseite

Die - Pocket Dragon Fabrik

pocket dragon fabrik
Herstellung eines Pocket Dragon

pocket dragons sammlung naptime, rub my tummy, tiny bit tired, snuggles, making time for you, life is good

Hier der Orriginal Text: http://www.websquirrels.com/pd_factory.html

Entwurf eines Meisters !

Real nimmt die Skizzen, die auf seinen Ideen basieren und Ihn sehr lange beschäftigt haben. Von den Skizzen und Zeichnungen formt er eine Pocket Dragon Figur. Jedes kleine Detail muss sorgfältig eigenhändig eingefügt werden und nimmt häufig viele Tage in Anspruch, bis das gute Stück fertig ist.

pocket dragons herstellung real musgrave und gargoyle hoping for raspberry tea cake real musgrave und muff musgrave Real Musgrave und seine Frau Muff.

Form-Herstellung

Die Figur wird sorgfältig verpackt und zu den "Collectible World Studios" in Staffordshire, England versendet. Dort ankommen, wird er aus Wachs nachgebildet. Danach wird eine Gussform aus härterem Material entworfen. Dies wird erzielt, indem man eine Form um das ursprüngliche Wachs gießt und ein genaues Replikat dieser Figur zu erhalten. Sobald die "Hardcopy" erstellt worden ist, werden mehr Formen von ihr genommen, davor muss aber sichergestellt sein, dass keine Fehler im Prozess aufgetreten sind. Jede Form wird eigenhändig für jede einzelne Figur gebildet, und die Produktionsmethoden entsprechend der betroffenen Pocket Dragon Figur geändert. Für die grösseren Auflagen wird "die Haut" benutzt.

 

 

 

 

Gussteil
            Flüssiges Harz wird in die Form gegossen

Flüssiger Silikongummi wird über den Drachen gegossen, um eine Form zu bilden. Bei bedarf, wird aus der Form ein Gussteil hergestellt. Dies ist eine äußere Form, in die die Gummiform dann gelegt wird, bevor man produziert. Diese speichert der Formhersteller für lange Zeit.

Gussteil

Flüssiges Harz wird in die Form gegossen und unter Hochdruck eingestellt. Dann gibt es keine hohe Feuerreproduktion.

 

 

pocket dragon produktionsform

Entfernen der Abbildungen von den Formen

Sobald das Harz gehärtet ist, kann die Form weggezogen werden. Die Produktionsform kann mehrmals benutzt werden.

 

 

Reiben und Linishing

Ordnen

Sobald die Abbildung von den Formen entfernt worden ist, müssen die entstandenen Kanten geebnet werden, damit sie weiter verarbeitet werden können. Dieser Prozess wird Reiben und Linishing benannt. Dabei müssen die "Linien", die durch die Formen verursacht wurden, entfernt werden. Dieses wird eigenhändig mit einem feinen Bohrgerät getan und das wird "Ordnen" genannt.

 

 

 

ordnen

http://www.handwerkskunst.net/herstellung-hummelfiguren/

pocket dragons coffee connoisseur
 

Qualitätskontrolle

Die Stücke werden mit sehr feinem Sand „abgestraht“, um den glatten Glanz wegzunehmen, nun können sie bemalt werden. Jedes Stück wird sorgfältig in jedem Stadium des Prozesses überprüft, bis jeder Pocket Dragon seinen vollkommenem Zustand erreicht hat. Bevor es in die Lackiererei geht, werden die unbemalten Drachen ein letztes Mal durch Qualitätskontrolle überprüft.

 

Qualitätskontrolle

Lackiererei

Eine Vorlagenabbildung wird vom Farbenkünstler gemalt. Die Maler benutzen dann dieses Modell, während sie sorgfältig jedes kleine Detail neu erstellen. Jedes Stück wird einzeln von einem Maler, beginnend mit den Farben und dem Hinarbeiten auf die ausführliche Schilderung wie Hüte, Plätzchen oder alle mögliche anderen Einzelteile überprüft.

 

Lackiererei

Die Maler

Jeder Maler durchläuft einen rigorosen Trainingskurs durch, um beste Resultate jedes Mal sicherzustellen. Kleine Bürsten werden benutzt, um die kleinsten Details auszuarbeiten und geben den Pocket Dragons den Charme und "das gewisse etwas" zu bekommen, dass wir Sammler so lieben.

 

pocket dragons bearbeiten

Ständige Kontrolle

Wieder wird jedes Stück überprüft, bevor man sie auf die lange Reise schickt.

 

Ständige Kontrolle

Scharen

Wenn die Drachen überprüft worden sind, werden sie mit einem Spezialanstrich gespritzt, der sie vor jedem möglichem Schaden schützt, der zu ihnen kommen könnte. Zunächst werden alle mögliche Details poliert. Dieses schließt alle mögliche Gegenstände, die Drachen tragen und selbstverständlich ihre Augen ein.

Die Unterseiten der Abbildungen werden dann mit einem dünnen Mantel des Klebers beschichtet und ein grüner Filz wird an geklebt. Dieser teil des Prozesses wird "Scharen" genannt.

 

Scharen

Verpackung

Sobald die Pocket Dragon´s fertig sind, werden Sie Verpackt. Jeder Drache wird sorgfältig in Luftblasenfolie eingewickelt und in besondere Verpackungs-Boxen verpackt.

Abfertigung

Das Endstadium, bevor Sie die Studios verlassen, werden die Aufträge ausgeglichen. Jedem Einzelhändler werden die Drachen auf diese Weise gesendet.

 

 

 

pocket dragons versandfertig

 

Obgleich Taschen-Drachen von einem Amerikaner hergestellt wurden, werden über 50% aller Drachen in England verkauft. Real benutzte häufig Kaffedosen, um seine Vorlagen zu versenden.

Der 1. Pocket Dragon war "New Bunny Shoes"

Der Teuerste ist "Gargoyle Hoping for Raspberry Teacakes" er wird für über 1000 Pfund gehandelt (ca. 1300 Euro). 

 

Backlink Counter

 

Diese Webseite wurde erstellt von drachen-fabelwesen.de

Nach oben